Zur Person

Florian Schenter PT

Florian Schenter PT

      • Physiotherapeut
      • Osteopath
      • Manualtherapeut
      • Sportphysiotherapeut
      Skoliosetherapeut nach Schroth

 

Florian Schenter ist über 10 Jahre erfahren im Fachbereich orthopädische Physiotherapie und Schmerztherapie. Aufgrund seiner fundierten Ausbildungen und Erfahrungen versteht er den Menschen als ganzheitliche Körper-Geist-Seele Einheit, welche auch immer in einem bio-psycho-sozialen Kontext erfasst und behandelt werden soll.

“Patienten kommen nicht selten in Verzweiflung zu mir, welche sich nach langem Medikamentengebrauch schlussendlich aufgrund ärztlichen Anratens operieren lassen wollen. Sie zeigen mir Ihre Röntgenbilder und MRT´s mit denen die Operationsentscheidung festgelegt wurde.
Gelegentlich bemerke ich aber nach einer gründlicher Untersuchung und genauen Anamnese, dass die Befunde mit den Symptomen nicht ausreichend in Einklang zu bringen sind.
Eine emphatische, gemeinsame Auseinandersetzung mit der Situation unter Einbindung behandelnder Ärzte, eine detaillierte Aufklärung sowie  individuell angepasste Therapien können dann oft zu einer schnellen Regulation der Symptome führen. Bestenfalls kann von einer Operation abgesehen und der Medikamentenkonsum drastisch reduziert werden, was zugleich eine bemerkenswerte Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen mit sich bringt.”

 

Florian Schenter sieht die Ursache vieler Krankheitsverläufe als zu späte oder ausbleibende Erkenntnis alltäglich einwirkender Belastungen, Fehlhaltungen und Fehlernährung sowie die Fehleinschätzung derer langfristigen Auswirkungen.

“Warten Sie nicht bis sich erst Krankheit und Leid in Ihrem Körper eingefunden hat. Nehmen Sie sich Zeit für sich und betrachten Sie Ihre Gesundheit als wertvollstes Gut, welches Pflege und Aufmerksamkeit bedarf. Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich sowohl körperlich als auch mental!”

Beruflicher Werdegang

2004 – 2007 Akademie für den Physiotherapeutischen Dienst am WSP mit Diplomabschluss

2008 – 2011 Physiotherapeut im Ambulatorium der VAEB, 1040 Wien

seit 2009 Freiberufliche Tätigkeit in Wien und Bad Vöslau

Zusatzausbildungen

– Manualtherapie nach Cyriax an der IAOM
(Internationale Academy of Orthopaedic Medicine)
– Osteopathie an der IAO
(International Academy of Osteopathy)
– Sportphysiotherapie an der ESP
(European Sport Physiotherapy)
– Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Schroth
– zert. Ernährungsberater
– K-Taping
– AORT (Autonome osteopathische Repositionstechnik)

 

Persönliche Interessen

meine Familie, Tauchen,Wandern, Natur, Fotografie, Kunst & Kultur, Historik,